Ostermarsch der FIW am 07.04.2012

 

  - Die Welt braucht mehr Frieden!
  - Er kommt nicht von selbst!
  - Er braucht Deine Unterstützung!
  - Komm zum Ostermarsch!
 
Mit diesen Worten hatte die FIW zu ihrem Ostermarsch 2013 aufgerufen und 110 Teilnehmer waren dem Appell gefolgt. Das waren mehr als doppelt so viele Ostermarschierer als in den vergangenen Jahren.
 
Treffpunkt an diesem Ostersamstag war wie üblich der Gedenkstein für die Opfer der Flugtagkatastrophe von 1988, wo der FIW-Vorsitzende Detlev Besier mit einer kurzen Ansprache den Ostermarsch eröffnete ...

 

... und mit einem Blumenstrauß den Flugtagopfern gedachte.
 
Anschließend sprach der Friedenspreisträger 2012 Chris Capps-Schubert (GI-Café – The Clearing Barrel) ein Grußwort (Download).


 
Danach setzte sich der Demonstrationszug in Bewegung ...


 

 

... und marschierte entlang der Air Base zur Stadthalle Landstuhl, ...

 



... wo Andreas Markus, Bündnis 90/Die Grünen, eine vielbeachtete Rede hielt (Download).

 



Auch der mitmarschierte Alexander Ulrich (MdB, Die Linke) ließ es sich nicht nehmen, ein Grußwort zu sprechen.

 

 


An den Ostermarsch schloss sich das monatliche Friedensgebet der FIW an.

Copyright (C) 2010 Friedensinitiative Westpfalz