Pressemitteilung vom 27.10.2012

 

Neben anderem waren unbezahlbare Lebensmittelpreise Ursache für die arabischen Aufstände. Millionen von Menschen leiden in unserer Welt Hunger.In Deutschland werden allzuviel Lebensmittel weggeworfen. Ist das gerecht ? Gewiss ist das nicht gut für den Frieden in der Welt. Unter dem Thema "Unser täglich Brot" wird diese Frage beim Friedensgebet der Friedensinitiative Westpfalz am kommenden Samstag, 6. Oktober, um 15 Uhr gestellt. Es findet statt an der Westzufahrt zur Air Base und wird von Michael Strake aus Hütschenhausen gehalten.

Copyright (C) 2010 Friedensinitiative Westpfalz