Antikriegstag und Ökumenisches Pfälzer Forum

 

Am 1. September 1939 begann um 5:45 mit dem Überfall der deutschen Truppen auf Polen der Zweite Weltkrieg, der mit der bedingungslosen Kapitulation am 8. Mai 1945 endete. In dieser Erinnerung haben der DGB und die Friedensbewegung den 1. September zum "Antikriegstag" erklärt.

In diesem Jahr erinnert die Friedensinitiative Westpfalz mit einem Friedensgebet am Dienstag, 01.09.09, um 5:45, vor der Stadthalle Landstuhl an diesen Tag und lädt alle Interessierten hierzu herzlich ein.

 

Unter dem Motto "Im Klimawandel globale Gerechtigkeit" findet am 05. September der Aktionstag "Ökumenisches Pfälzer Forum" auf der Maximilianstraße in Speyer statt. Die FIW nimmt an dieser Veranstaltung teil.

 

 

Filmvorführung im Rahmen des diesjährigen FIW-Forums (Leben und Sterben in Afghanistan)

 

 

                                                                     (zum Vergrößern bitte ins Bild klicken)

 

Der Eintritt beträgt € 4,50 pro Karte, davon fließen € 0,75 als Spende an die Kinderhilfe Afghanistan.

 

 

Zusammenfassung des Films:

Weiterlesen...

Pacemakers-Tour 2009

 

Unter dem Leitgedanken "Schrittmacher für den Frieden" fuhren in diesem Jahr 105 (!) Radfahrer die 335 km lange Strecke von Bretten über Mannheim, Kaiserslautern, Ramstein, Neustadt zurück nach Bretten.

Weiterlesen...

Kundgebung gegen den Krieg in Afghanistan

 

Anlässlich des Besuchs von Verteidigungsminister Jung am 7. Juli in Zweibrücken rufen die Friedensinitiative Westpfalz, die Friedensinitiative Pirmasens, MdB Alexander Ulrich (Fraktion DIE LINKE), Pfarrer Detlef Besier aus Landstuhl und weitere Organisationen und Einzelpersonen zu einer Kundgebung gegen den Krieg in Afghanistan auf.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. ObamaKarte
  2. Friedensmarsch09
Copyright (C) 2010 Friedensinitiative Westpfalz