Kooperationsvereinbarung zur zivilen Friedensbildung in RLP

 

Das Netzwerk Friedensbildung Rheinland-Pfalz (die FIW ist Mitglied dieses Netzwerkes) hat mit dem Kultusministerium eine Kooperationsvereinbarung zur zivilen Friedensbildung an den Schulen des Landes unterzeichnet. Diese Maßnahme ist als Pendant zur Bundeswehrwerbung an den Schulen zu sehen.

 

 

 

 Am 16.08.2011 haben der Vertreter des Netzwerkes, Herr Friedhelm Schneider und Staatssekretärin Reiß im Mainzer Bildungsministerium die nötigen Unterschriften geleistet.

 

Anbei der Wortlaut der Vereinbarung, eine entsprechende Presseerklärung des Ministeriums, sowie der Link zur Homepage des Netzwerkes.

 

Wortlaut der Vereinbarung

Presseerklärung des Kultusministeriums

Link zum Netzwerk Friedensbildung Rheinland-Pfalz

Copyright (C) 2010 Friedensinitiative Westpfalz